Kategorien &
Plattformen

Firmung 2021

Firmung 2021
Firmung 2021
© C.Osebold

Firmungen in Diez - Im Vertrauen auf Gottes Geist den Sprung ins Leben wagen

© C.Osebold

Insgesamt 55 Jugendliche aus der Pfarrei St. Christophorus Diezer Land erhielten in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Diez das Sakrament der Firmung. In Vertretung des Bischofs sind dazu die Domkapitulare Georg Franz und Dr. Christof May  am 12., 13. und 14 .11. nach Diez gekommen und spendeten in drei feierlichen Gottesdiensten die Firmung.  Eine Gruppe haupt-und ehrenamtlicher Firmbegleiterinnen und -begleiter hatte die Jugendlichen seit Anfang des Jahres zunächst in Videokonferenzen, dann in Präsenztreffen vorbereitet. Es ging um Grundfragen des Glaubens – die Vorstellung von Gott, die Person Jesu und Gottes Geist in unserem Leben. Die Jugendlichen liefen auch einen Rundweg durch Diez an Orte christlichen und jüdischen Glaubens. Sie waren beeindruckt vom jüdischen Friedhof und vom Robert-Heck-Park. Auch die evangelischen Kirchen in Diez besuchten sie und erfuhren von Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Konfessionen. In den Gottesdiensten erhielten sie die Salbung mit Chrisamöl, bestärkten ihren christlichen Glauben und bekamen Zuspruch und Ermutigung für ihren Lebensweg, besonders jetzt in den Herausforderungen der Pandemie und des Klimawandels. Dr. May sagte, die Prägung durch den Heiligen Geist Gottes sei wie ein Tattoo, das für immer bleibt. Weiter verglich er den Glauben mit  dem Gleitschirmspringen. Jeden Tag neu gelte es, im Vertrauen auf Gottes Geist den Sprung ins Leben zu wagen. Die Kirchenband „Laudamus“ und die Musikgruppe „Bea und ihre Freunde“ gestalteten die Gottesdienste musikalisch und begeisterten die Firmanden und ihre Familien bei diesem Glaubensfest. 

Karin Stump
Pastoralreferentin

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz